Notifications cancelled

Receiving these notifications successfully cancelled

Kein Zucker, keine Kalorien!

Wir tauschen die unbrauchbaren Kalorien des Zuckers gegen den wissenschaftlich geprüften Süßstoff Sucralose aus. Sucralose besitzt keine Kalorien, keine Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel und keine Auswirkungen auf deine Darmflora.

Low Carb, No Heißhungerattacke.

Ebenfalls halten wir die Kohlenhydrate so gering wie möglich, ohne auf den Geschmack zu verzichten. Mehr als 57% weniger Carbs, wenn ihr es im Vergleich sehen wollt. Low Carb & No Sugar führen zu einem sehr geringen Blutzuckerspiegel. Ergo: Geringer Blutzuckerspiegel, keine Heißhungerattacken.

Viel Protein, sättigt viel.

Wissenschaftliche Studien sind sich einig: Nichts sättigt mehr als Protein. Jeder Enzymvorgang benötigt Proteine. Jede deiner Zellen besteht aus Protein. Also sollte dein Körper mehr Proteine aufnehmen als Kohlenhydrate und Fett. Und eine gute Menge davon gibt es bei uns.

Nie ohne mein MCT-Öl!

So smart wie wir sind, haben wir auch hier die beste Quelle an Fetten für dich ausgewählt. MCT-Kokosöl hilft dir nicht nur unglaublich bei geistiger Konzentration, sondern ist ein weiterer Treiber für Sättigung.

Esse nicht mit dem Auge, sondern mit dem Kopf!

Abschließend müsst ihr euch davon verabschieden, eine Portion rein nach dem Aussehen einzuschätzen. "Die Portion macht mich satt!" Das funktioniert selten auf Anhieb. Hört auf uns, esst 40g - 60g pro Portion und ihr solltet mit 165 kcal - 190 kcal satt sein. Vergleicht es nicht mit dem für euch wertlosen normalem Müsli.

2 Engel für deinen Magen & Darm!

Die Topinamburwurzel (Inulin) und die Tapiokawurzel sorgen dafür, dass dein Darm gesund bleibt und senken deinen Blutzuckerspiegel. Dazu binden die Ballastoffe der Wurzeln Wasser in deinem Magen, quellen auf und lösen ein mechanisches Sättigungsgefühl aus.

In 22breakfast we trust.

Am Ende kannst du uns vertrauen. Wir sind ehrlich mit dir. Und wenn du uns nicht vertraust, haben wir im Blog-Bereich alle belegenden Studien. Ansonsten mein Tipp: Marken können viel labern und schöne Marketing-Slogans schreiben, aber die Nährwerttabelle des Produktes wird immer die Wahrheit über das Produkt sagen.

Zu den ehrlichen Produkten >